Willkommen

So mancher Letterboxer verfügt mittlerweile über eine beachtliche Sammlung von Stempelabdrücken in seinem Logbuch. Dabei geht doch nichts über einen selbstgeschnitzten Stempel. Solch einen Stempel aus einem Radiergummi selbst zu schnitzen erfordert Zeit und handwerkliches Geschick.

Es ist aber Schade, wenn ein wunderschönes Motiv nicht seinen Weg in die Logbücher findet, da jemand frustriert seinen Radiergummi in die Ecke geworfen hat. Leider hat nicht jeder das handwerkliche Geschick und die Geduld zum Stempelschnitzen. Manchmal fehlt auch einfach nur die Zeit. Oder das entworfene Motiv ist so aufwändig, dass es sich nicht zum Schnitzen ins Radiergummi eignet.

Vielleicht sollte man sich seinen Stempel vom Profi anfertigen lassen? Es gibt im Internet etliche Stempelshops, wo man professionell gefertigte Stempel in den verschiedensten Varianten erhält.

Auch ich biete professionell gelaserte Stempel an. Diese Stempel haben nicht den typischen Stempelgriff. Ich verwende spezielle Motivstempelhölzer aus Buchenholz, die an den Seiten eine Griffmulde haben.

So gibt es hier nun einen Shop speziell für Letterboxer. Hauptsächlich geht es hier um individuell angefertigte Stempel. Inzwischen sind noch einige Produkte hinzugekommen, wie z.B. Medaillen aus Acryl, Buttons und Aufkleber. 

Du bist zufällig auf dieser Seite gelandet? Du weißt nicht, was Letterboxing ist?

Dann informiere dich hier: 

lbginfo
© Michael Wilhelm 2014